Rettungshubschrauber-Einsaetze

DRF Rettungshubschrauber - Foto:DRF
Der DHV macht auf einen Beitrag des sterreichischen Alpenvereins aufmerksam, in dem kritisiert wird das die Rettungshubschrauber auch oft eingesetzt wenn es nicht notwendig ist. Dieser Kritik mchte ich hier zum Teil wiedersprechen.

Natrlich kann man durch eine Analyse aller Rettungseinstze im nachhinein feststellen das ein Rettungshubschrauber zu einem Einsatz geschickt worden ist ohne das dies unbedingt ntig war, aber wer will bei der Meldungen von 2 Unfllen mit schwerverletzten entscheiden wo ein Rettungshubschrauber  hinfliegt und wo nicht ?
Lieber einmal zuviel fliegen als einmal zu wenig !!

Wir empfehlen euch die Frdermitgliedschaft in der Deutschen Rettungsflugwacht. Der Mitgliedsbeitrag betrgt fr DHV Mitglieder 9 EUR im Jahr. Den entsprechenden Antrag findet Ihr beim DHV unter:
Antrag_rettungsflugwacht.pdf Erluterungen zum Versicherungsschutz unter: Rettungsflugwacht_erlaeuterungen.pdf

Aber ACHTUNG: Durch die DRF Mitgliedschaft sind nur die Einstze durch die DRF versichert.

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

2 Antworten zu “Rettungshubschrauber-Einsaetze”

  1. Calle sagt:

    Mich beeindruckte vor allem der Audruck „Rettungshubschrauberdichte“ und das Foto daneben! Da waren gleich 2 Helis drauf!!! Auf einem Foto!!!
    Wir knnen ja einen Fotowettbewerb ausrufen! Wer bekommt die grte Rettungshubschrauberdichte pro Bild (RHSDpB) hin?

    (Dies ist kein Aufruf dazu Szenarien zu inszinieren, bei denen mglichst viele Helis bentigt werden!!)

  2. Christian sagt:

    „(Dies ist kein Aufruf dazu Szenarien zu inszinieren, bei denen mglichst viele Helis bentigt werden!!) “

    Schade *g*

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de