Detlevs Flightblog

Detlevs Flightblog
Detlev Hoffmann berichtet in seinem Flightblog nicht nur ber seinen Wiedereinstieg ins Drachenfliegen, nein als erfahrener Flieger kennt er auch die passenden Antworten auf Fragen von Partnern, Zuschauern oder Freunden…
Das ganze ist so gut und unterhaltsam geschrieben das er sich innerhalb von weinigen Tagen schon eine kleine Fangemeinde zusammengeschrieben hat. Seine Antworten auf unser Blogstckchen findet Ihr unter

Beschreib kurz deine Person (Wie heisst du? Was machst du so ? …
Detlev Hoffmann, Jahrgang 1966, Grafik-Designer, Geschftsfhrer einer Werbeagentur/Produktionsfirma (komme dadurch leider nur noch selten dazu, selbst zu “gestalten?)

Was fliegst du? Wie lange?
Ich habe 1981 mit dem Drachenfliegen begonnen und bin bis 1987 (da hatte ich noch Zeit) mehr geflogen, als gelaufen oder gefahren. Danach kam, bedingt durch das Studium und den Beruf und die damit verbundene Geld- und Zeitknappheit eine lange fliegerische Pause. Erst in diesem Jahr habe ich wieder angefangen und frage mich, wie ich es so lange ohne die Fliegerei aushalten konnte.

Momentan fliege ich einen Spyder von Seedwings

Lieblingsfluggebiet ?
Frher war es der Brunsberg in Hxter – heute fliege ich meist an der Porta. Von den “groen? Fluggebieten mag ich das Zillertal sehr gern. Mchte da bald mal wieder hin.

Seit wann bloggst du ? Und wie kam es dazu ?
Mein Blog ist ganz neu. Ich habe damit erst mit dem fliegerischen Neustart begonnen und hole mir hin und wieder Rat bei Peer. Eigentlich wollter ich gar nicht bloggen, sondern nur so eine Art digitales (online)-Flugbuch fhren. Das hat sich dann verselbststndigt. Als ich mekte, dass meine Begeisterung ber das Fliegen und die Freude ber den geglckten Neustart im privaten Umfeld eigentlich niemanden interessierte (auch irgendwie verstndlich) habe ich mir einfach meine “Sorgen? (eher Freuden) von der Seele geschrieben – ob’s wer liest oder nicht.
:-)

Beschreib kurz deinen Blog, was findet man da so?
Inhaltlich ist das (wie eben beschrieben) eher belanglos – dachte ich. Gestern erhielt ich aber eine Anfrage von Andreas Ernst Becker von der Flugschule “Drachenfliegenlernen?, der gern zu meinem Blog verlinken mchte, um viele (ehemalige) Piloten zu motiveren, die bei ihm nach einem Auffrischungskurs fragen. Das finde ich natrlich super! – Auch eine Art von Nachwuchsfrderung.

Was ist deine Lieblingsfliegerwebsite (ausser entflogen.de)? Warum?
Oft sehe ich beim DHV rein. Die meisten interessanten Links und Stories finde ich aber wirklich bei entflogen.de.

Liest du regelmssig andere Fliegerblogs? Wenn ja welche?
OZ-Report

Was muss ein Thema haben, damit du darber schreibst?
So wahnsinnig viel, hab ich bisher nicht geschrieben (auer ber die Vergangenheit). Ich liebe satirische Geschichten (wie meine FAQs) oder einfach richtig lustige Sachen.

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de