Update bei Cross Country

Regelmssigen Cross Country Lesern sind sicher die nderungen der letzten Tage nicht entgangen. Seit ein paar Tagen wird mehr und mehr sichtbar das WordPress (Weblogsystem) jetzt auch beim Cross Country Magazin seinen Dienst tut. Wenn Ihr euch selbst schnell und kostenlos einen eigenen Blog mit WordPress zulegen wollen werdet Ihr bei wordpress.com fndig.

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

Eine Antwort zu “Update bei Cross Country”

  1. Flatrate Preis sagt:

    Jo,
    habe selbst drei Websites und jede hat ihren eigenen Blog von WordPress, wirklich eine ganz feine Sache. Das Verezeichnis auf wordpress.de ist auch sehr interessant zu lesen. Allein schon deswegen, weil man da Blogs zu Themen findet, von deren Existenz man bis dahin ichts wusste.

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de