Schnee im Urwald?

Jaja, schon gut! Alles redet vom Wintereinbruch, ich habs ja verstanden. Sptestens als ich mit der Schneeschppe auf der Strae stand und mich duch den vorweihnachtlichen Smalltalk schaufelte! Aber korrigiert mich wenn ich falsch liege: Sind sonst nicht immer ERST die Bltter gelb, rot und braun geworden und von den Bumen gefallen und DANN kam der Schnee? Ich sehe mich schon an Weihnachten das Laub von der Schneedecke rechen!? Da stimmt doch was nicht…! Oder sollte ich den letzten Aldi-Newsletter verpat haben?

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

3 Antworten zu “Schnee im Urwald?”

  1. David sagt:

    Sag mal Calle, wo musst du denn Laub von der Schneedecke rechen?
    Hast du etwa wieder ein Zuhause?

  2. Calle sagt:

    „Huch es schneit! So viel Schnee! Hilfe!“
    Ich kann das Gejammer nicht mehr hren! Und um Herrn Ingo Wolf mal zu zeigen wie man mit sowas umgeht, bin ich heute demonstrativ in ein Iglu gezogen! Fotos davon gibts morgen;-)

  3. Praktikant Christian sagt:

    Au ja da freu ich mich aber Calle, mit diesem Wissen kannste dann heir deine Zweitwohnung errichten hier is ne Menge Platz und zum Boarden Skifahren und Fliegen die Woche im demnchst kann ich dann noch weitere LEuts einladen da Du ja im Iglu untergebracht bist *g*

    Knnen da eigendlcih noch mehr auer dir drin schlafen, dann lad ich noch mehr ein, hihi

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de