German Open 2006 – Tag 5 – Task 4

German Open 2006 Gewinner FAI 1 - Flexis
Am letzten Wettbewerbstag stand erneut ein Dreieck ber 77 km an. Oliver Barthelmes und Bernd Otterpohl versenkten sich relativ frh und mussten erneut starten. Nachdem zweiten Start hatten die Wolken schon viel abgeschattet so das die beiden nur bis kurz hinter die erste Wende kamen und die Gesamtwertung ordentlich durcheinander brachten.

Im Ziel standen heute nur 7 Starrflgler-Piloten, Lukas Bader und Corinna Schwiegershausen konnten bei den Flexis nach ber 65 km immerhin schon Richtung Ziel gucken. Dieter Mglich htte die Starrflgler-Aufgabe heute mit Abstand gewonnen flog allerdings die Aufgabe vom Vortag und verspielte dadurch auch seinen ersten Platz in der Gesamtwertung.

Die Gesamtwertung der Starren gewinnt Primoz Gricar (Aeros Phantom) vor Tim Grabowski (A-I-R VR) und Dieter Mglich (A-I-R VX) . Neuer Deutschermeister FAI 5 ist Tim Grabowski.

Bei den Flexis gewinnt Steffen Hertling (ICARO Z8) vor Hans Kieflinger (Aeros Combat L) und Lukas Bader (Moyes Litespeed S)

Deutsche Meisterin wird Corinna Schwiegershausen (Moyes Litespeed S) vor Monique Werner (Aeros Combat L)

Nach meinem schlechten Ergebnis gestern wurde ich in der Startreihenfolge am Ende des Starterfeldes eingestuftet, mein erster Schlepp war leider erfolglos nach dem zweiten Schlepp kmpfte ich mich bis kurz vor die erste Wende und musste schliesslich dort landen wo ich am Vortag mehrere Piloten abgeholt hatte. Durch die vorhandenen Ortskenntnisse fand ich immerhin schnell den Weg zur Landecola 😉

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

2 Antworten zu “German Open 2006 – Tag 5 – Task 4”

  1. Calle sagt:

    Ein weiterer schner Bericht ber die German Open 2006 findet sich beim >DHV< . Obwohl er ein wenig knapp gehalten ist, scheinter die ganze Bandbreite der DHV-Leitung bentigt zu haben, so dass fr einen Bericht ber die parallel statt findende>Junior- und Ladies Challenge< in Greifenburg kein Platz mehr brig blieb :-( Aber der wird sicherlich nachgeliefert ;-)

  2. David sagt:

    Der Bericht ber die Challenge dort ist auch inzwischen online. Es gab nur keinen Livebericht, weil es eine „DHV-interne Talent-Sichtungs-Veranstaltung“ war.
    Unser Bericht ist aber viel ausfhrlicher. 😀

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de