German Open 2008 – Sprog Settings – Pitch Einstellungen

Whrend der German Open 2008 werden wieder die Pitch-Einstellungen kontrolliert. Trotz der vielen Diskussionen … find ich es vernnftig das versucht wird alle Piloten auf den gleichen sicheren Stand zu bringen. Ob die Einstellungen nach DHV sinnvoll sind kann ich nicht wirklich beurteilen, ich find es nur bedenklich das zum Beispiel ein Aeros Combat L 14 nach DHV tiefer eingestellt werden wrde als er werkseitig ausgeliefert wird. Dies hngt vor allem damit zusammen das der DHV die Pitch-Einstellungen nicht nach der Flchengre berechnet.Zur Vermessung whrend der GO 2008 schreibt der DHV: „Whrend dem Wettkampf werden stichpunktartig Gerte vermessen. Liegt ein Gert unter den Sollwerten (DHV, BHPA, HGMA) + der technisch ntigen Messtoleranz, darf es so nicht mehr an den Start. Wird das Gert whrend des Wettkampfes ein zweites Mal negativ gemessen, erfolgt Disqualifikation.“

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de