Goldener Herbst/Wintertip

Hallo,

ich mal wieder, wer auch sonst.

Am Wochenende war ja mal noch richtig gutes Wetter, so das ich als Alpenlndler ja nicht mit dem Argument von Kalle und Peer kommen kann das ich zu weit weg wohne um zum fliegen zu gehen.

Schnell noch Manu (toller Schirm oder?)

eingepackt, und los gings,………

Da es stabil war haben wir uns fr die Hohe Salve entschieden, toll ist das man dort bei nahezu jeder Windrichtung starten kann, und von Sll aus, ist man auch sehr schnell in der Gondel oben auf 1829m und hat einen herlichen 360° Blick.

Wir haben uns vorgenommen nicht immer hoch und runter zu fliegen, sondern wollten eine kleine Tour machen, was hier ganz gut zu gehen scheint, zumindestens dachte ich mir das:

Wir sind von Sll (von Deutschland auch am nchsten) auf die Hohe Salve gefahren und von dort runter nach Westendorf geflogen,…

dann einpacken und in Westendorf rauffahren, das tolle ist das dies ein Bahnverbund ist und somit die Tageskarte auf allen Liften dort gilt.

Der Startplatz in Westendort ist nur durch einen 10mintigen Sparziergang zum Gipfel zu erreichen,….

Dort gehts nach Westen und Osten zu starten, hier der Weststart,…

Im Flug sieht man dann schn die Hohe Salve,…

und auch das Kaisergebierge,…

und zurck zum Startplatz am Gipfel von Westendorf.

Nun aber zum Knackpunkt dieses Rundflugs oder Streckenrundflugs ohne Thermik *G*:
Der Flug von Westendort nach Hopfgarten ist recht lange, sprich weit. Mit einem Dachen sicherlich lachhaft, aber bei uns kann es schon recht eng werden.

Manu und ich hatten ca.150m berm Landeplatz in Hopfgarten.

je nach Windrichtung und Windstrke, oder altem Lappen kann es auch sein, das es nicht reicht, dann heit es vorher landen und den Rest laufen. Wenn man sieht das am Sdwesthang der Salve der ein oder andere getragen wird, kann man sich dort eventuell etwas langschummeln, ist aber nicht der direkte Weg.

Wenn es im Flug so ausschaut, dann schafft man es auch, wobwei es bei uns ein wenig turbulent wurde als wir um die Ecke geflogen sind und kurz vor Hopfgarten waren,..

Hier dann der Blick auf Talstation und Landeplatz in Hopfgarten wenn es gereicht hat *g*

Dann ist es nicht weit zur Bahn (ber die Hauptverkehrsstrae, bzw drunter durch),
allerdings sollte man hier etwas mehr Zeit einplanen, da es 3 Sektionen sind. Die erste mit der neuen Gondel (aber auch recht langsam) und dann eine Sektion im 3er Sessel, und die letzte im 1er Sessel.

Dann ist man wieder auf der Hohen Salve

und kann gemtlich vorm Wilden Kaiser Richtung Sll fliegen, wo einen schon das Auto erwartet,…..

Wie gesagt, das ganze geht ohne Thermik, und man kann diese Tour gemtlich in 3h schaffen, wenn man noch einen Kaffe auf einer der Htten trinken will sind es halt 4h, aber wen interessiert das schon wenn es eh zu stabiel zum obenbleiben ist,….

Diese kleine Rundtour, ist auch im Winter interessant, wenns einen mal in den Fingern juckt und es einen langweilt am Hausberg die Liftbetreiber schon alle auswendig zu kennen,….

Wobei man beachtn mu das dieses Gebiet im Winter sehr voll werden kann, besonderst im WINTER.

Dennoch werde ich dieses kleine Rundtour, bei schnem Wetter bestimmt diesen Winter das ein oder andere mal genieen, den es ist wirklich schn mal relaxt mehrere Berge und Landschaften zu sehen, ohne im Hinterkopf zu haben, das das Auto weit wegsteht,…

In diesem Sinne hoffe ich den ein oder Anderen im Winter mal zu sehen,..

Christian

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

10 Antworten zu “Goldener Herbst/Wintertip”

  1. Manuel sagt:

    Und dad janze fr 22,- (4Flge (wenn man nochmal hochfhrt) 5,50). Dad isn Draum….

  2. Janine sagt:

    Ein Flachlandadler ist neidisch!
    Da wo ihr mal eben am Wochenende fliegt, mache ich im Sommer Urlaub!
    Wisst ihr eigentlich wie gut ihr es habt! Mir kommen die Trnen !
    Vielleicht sollte ich ein Auslandssemester in sterreich machen, ….wre neben der Fliegerei auch fr den Lebenslauf ntzlich! schlielich ist es gern gesehen, wenn man seine Sprachkompetenzen durch einen Auslandsaufenthalt verbessert. *G*

    weiterhin noch viele schne, hohe, weite Flge wnscht Schnine

  3. Christian sagt:

    Hy Schnine,

    klar wissen wir wie gut wir es haben *g*, aber jeder ist seines Glckes Schmied, und somit bin ich auch als alter Flachlndler irgendwann auf die Idee gekommen in/an die Berge zu ziehen. Und ich habe es nicht bereut, ganz im Gegenteil und ich kann es nur jedem empfehlen, den das Flugfieber gepackt hat. Sll sind 22 Km von mir daheim, hihi.

    Also berlegs dir, arbeit bekommst Du berall wenn du suchst und willst,..
    Die andre Sache ist Arbeit und Familie, aber wie Du sagst mu man das ja nicht fr immer machen sondern mal ein Jahr oder so.

    In diesem Sinne, FLIEGEN ist eine SUCHT

    Christian

    Gru

    Christian

  4. Manuel sagt:

    Hi Janine

    Ich komm auch ausm Flachland. Da mut Du halt n paar Stunden fahrn… So wie ich…

    Gru
    Manuel

  5. Robi sagt:

    Sind wir gestern nachgeflogen, oben an der Salve und Choralpe hats geblasen, im Tal gings fast mit Nullschiebern total ruhig zur Sache.

    Schner Tip, zum Nachmachen unbedingt geeignet!

    Liebe Gre, Robi

  6. Christian sagt:

    Hy Robi, habs schon von Daniel gehrt, schn zu wissen das meine Tips auch mal beherzigt werden *g*

    Bis zum Stubai (da mut Du ja Fugnger schaukelt hihi)

    Gru

    Christian

  7. Christian sagt:

    heute mit uwe dem coach wieder mal vollbracht,…schee wars

  8. Christian sagt:

    Juhu, heute wieder vollbracht.
    Acrodaniel war on board,.. schee das ganze mal im schnee und leichte Thermik hatten wir auch.

    Spricht nach wiederholung einfach schn die Runde,….und die kann man locker zweimal fliegen.

    Cherrs

    Christian

  9. Christian sagt:

    Heute wieder und es ging sogar was 🙂

  10. Christian sagt:

    am So wiedr diesmal 2mal rum. So und nun schreib ich hier nix mehr bis mal jemand andres was sagt…… 🙂

  11. Christian sagt:

    9 1/3 Jahe her ein Wahnsinn.
    Hat sich sehr viel gendert. Neue Lifte und es geht noch schneller. Aber das wichtigste ich wohne nur noch 20min davon entfernt 🙂

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de