Gleitschirm-Pilot hing eine Stunde in Stromleitung

Nur ein Meter hat einen 48-jhrigen Gleitschirm-Piloten in Obersterreich vom sicheren Tod getrennt. Der Sportler war in Hinterstoder in eine Starkstromleitung geraten und knapp eine Stunde lang berm Boden gebaumelt. So kam es nicht zum tdlichen Stromsto.

Den kompletten Pressenbericht findet Ihr bei Krone.at

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de