Mad Mike Kng – Der Ostsee entflogen

Mad Mike Kng - Trans Speed Europe 
Am Dienstag, den 25.04.2006 startet Mad Mike Kng zu einem neuen Abenteuer. Gestartet wird an der Ostsee mittels Helikopter in einer Hhe von bis zu 5000m. Wie schon oft praktiziert wird sein Schirm durch einen speziellen ffnungscontainer beim Absprung automatisch „ausgepackt“. Nach dem Mike den Schirm vollends ausgepumpt hat kann die Reise beginnen. 

Damit Mikes Tour zur Lagune klappt – er will in 3,5 Tagen dort sein – muss das Wetter einigermaen mitspielen. Der wichtigste Faktor ist die Wolkenbasis und deren Entwicklung whrend des Tages. Der Flug bei sehr tiefen Wolken erfordert viele Aufstiege des Helikopters und ebensoviele Landeaktionen von Mike. Viel Zeit kann verloren gehen.

Begnstigt wird das Vorhaben durch den Hhenwind. So sorgt idealerweise eine nrdliche Hhenstrmung fr einen sehr guten Gleitwinkel. Allerdings wird der Hhenwind mit abnehmender Hhe nicht nur abnehmen sondern auch drehen, dass bedeutet das mit Vorhaltewinkel geflogen werden muss. Mike will pro Turn eine Gleitstrecke von etwa 27 km erreichen. Wird es noch thermisch, kann Mike auch ohne sonst Helikopteraufstiege auskommen und viele Kilometer mit einem Absprung abspulen.

Stefan Hrmann von www.gleitsegelwetter.de hat sich bereit erklrt als externer Wetterbeobachter einen tglichen Wettercheck fr die kommenden Tage zu erstellen. Er wird seine Berichte, Einschtzungen und Kommentare auf www.gleitsegelwetter.de verffentlichen.

Hier der Einblick in die Wetterlage vom Dienstag um 14 Uhr im Bereich Norddeutschland:

Wetterzustand: trocken
Wolken:        Mittelhohe Wolken
Wolkenbasis:   ca. 7000m

Temperatur, Windgeschwindigkeit und Richtung:

5000m: -19°C, 320° mit 40-50 km/h
4000m: -13°C, 300° mit 30-40 km/h
3000m: -04°C, 280° mit 20-30 km/h
2000m:  03°C, 270° mit 20-30 km/h
1500m:  05°C, 260° mit 10-20 km/h
1000m:  09°C, 240° mit 10-20 km/h
  500m:  11°C, 200° mit 05-10 km/h.
Boden:  14°C, 160° variabel

Tglich mehr davon gibt es auf www.gleitsegelwetter.de
Bleibt uns nur noch Mike fr sein Vorhaben alles gute und always happy landings zu wnschen.

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

Eine Antwort zu “Mad Mike Kng – Der Ostsee entflogen”

  1. Martin sagt:

    … MadMikeKng mit seinem 20-kpfigen Team … 2 Jumpmaster?!?!? … Kamera … 2 Fotografen … ein riesen Aufgebot – Die Medien wird freuen und die Sponsoren erst recht.

    Da gefllt mir die Idee von Tom alias Dirty-13 schon besser: Cool wre doch groundhandlerweise mit dem Schirm am Boden von der Ostsee bis zur Adria zu laufen! Ok, bei Wind aus SW mte man da schon hart am Wind Hhe laufen und wrde auch einige Paar Schuhe kosten …

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de