Manilla XC-Open 2007

Manilla XC-Open 2007 - Foto: http://www.manilla-xc-open-2007.glidingcontest.org/
Die zweiten Manilla XC-Open finden kurz vor der WM 2007 vom 14.2 – 21.2 statt. Bei dem als FAI-2 eingestuften Wettbewerb geht es darum in 8 Tagen die lngsten freien Strecken zu fliegen. Am Ende gewinnt der Pilot mit den 4 weitesten Flgen.


Hans Bausenwein und Andreas Rieck organisieren diesen Wettbewerb 2007, alle weitere Informationen findet Ihr auf Ihrer Website http://www.manilla-xc-open-2007.glidingcontest.org/ . Diese Wettbewerbsform wird man in Zukunft sicher hufiger finden, die Organisatoren haben wenig aufwand und knnen selbst mitfliegen, die Piloten knnen die guten Tage voll ausnutzen und mssen nicht nach 100 km im Ziel landen …

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

Eine Antwort zu “Manilla XC-Open 2007”

  1. Christian sagt:

    Joa schon gesehen das wre was. Also stellt mal ein entflogen.de team auf, ich zahl auch die Startgebhr und alles andre wenn ihr den Flug bernehmt 🙂

    wenn der nicht so schweineteuer wre und ich die 4wochen urlaub htt, dann ,…..(trum)…….

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de