Flugtag in Unterwssen

Antonov AN-2 tiefer Vorbeiflug in Unterwössen im Chiemgau

Whrend sich die Fangemeinde des freien Fliegens beim Skyline Flugfest vergngen konnte, zelebrierten die Segelflieger der DASSU im nur wenige Kilometer entfernt liegenden Unterwssen ein regelrechtes Flugfest fr jedermann.

Die fast durchgehende Flugshow-Action am Himmel wurde kompetent von einem Segelflieger kommentiert und die Lcken mit zahlreichen ntzlichen Informationen gefllt. So wurden zum Beispiel die Fugnger aufgeklrt dass es „Luftlcher“ nicht gibt, weil „sonst ja auch die Vgel vom Himmel fallen wrden“. Zu sehen gab es neben Flugdemonstrationen eines Helikopters und einer Antonov An-2, dem weltgrten einmotorigen Doppeldecker, Kunstflugvorfhrungen von Motor- und Segelflugzeugen. Letztere, verdeutlicht durch Rauchpatronen und untermalt mit ruhiger Musik, kam beim Publikum besondes gut an.
Neben diesen Attraktionen gab es einige ltere und neuere Flugzeugmodelle, alle in einer Reihe am Zaun entlang aufgestellt, zu betrachten. Fr das Leibliche Wohl war durch mehrere Imbissbuden, die von Bratensemmel ber Gulaschsuppe bis hin zu Ksesptzle alles boten was der Gaumen begehrte, gut und gnstig gesorgt. Und fr den Teil der Bevlkerung, der sebst einmal die Welt von oben betrachten wollte, wurden erschwingliche Rundflge mit Antonov AN-2s, Hubschraubern und Motorseglern angeboten.
Da auch noch das Wetter (anders als in den letzten Wochen) mitspielte, war der Flugtag eine rundum sehr gelungene Veranstaltung.

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de