Zenith Evo EPP – Unzerstrbar?- Baubericht 6/5

Zenith Evo EPP - Es knnte so schn sein...

So, der Zenith ist also eingebombt! Plumps! Ob die EPP Hangfrse mit ihrer Leistung wirklich an ihre Voll-GFK-Konkurrenten heranreicht kann ich leider noch nicht sagen, aber ihre Belastbarkeit drfte diese um ein Vielfaches bertreffen…

Als der Zenith mit ordentlichem Rckenwind ungesteuert in den Hang einschlug, brach auer den Plastikschrauben und dem Kohlestab lediglich ein Servoarm. Zudem verbog sich ein Rudergestnge und das Finish war etwas lediert.

Zenith Evo EPP - Kohlerohr und Schrauben

Nach ca. 30 Min. wre der Vogel wieder einsatzbereit! Wre…! Denn es war nicht irgendein Servoarm der da gebrochen war! Er gehrte zu einem Micro Nr.1 von Jamara. Ich rannte von Hndler zu Hndler, aber niemand konnte oder wollte mir neue Servoarme bestellen. Etwas entmutigt schrieb ich Jamara folgende email:
—————————————————————————————————
Lieber Kontaktformularbearbeiter von Jamara,

vor ein paar Wochen bestellte ich mir 4 Micro Nr. 1 mit Metallgetriebe bei
Stauffenbiel. (Also eigentlich hatte ich 6 bestellt, aber es wurden nur 4
geliefert, da es sich um ein Auslaufmodell handelte).
Jetzt bentige ich ein paar neue Servoarme (einarmig, 3-Loch) fr genannte
Servos und finde weder einen Hndler der diese vorrtig hat, noch einen der
mir diese bestellt!? Ich solle mir lieber neue ‚Billigservos‘ kaufen, die
‚Servoarme wren bei Jamara genauso teuer wie die Servos selbst‘.
Wo bekomme ich denn jetzt neue Servoarme her?

Mit traurigen Gren
Tobias Kalkowsky

—————————————————————————————————
Die Geschwindigkeit des Jamara Kundenservice ist wirklich beeindruckend! Genau 19 Stunden und 40 Minuten spter erhalte ich folgende Antwort:
—————————————————————————————————
Guten Tag Herr Kalkowsky

Leider kann ich Ihnen da auch nicht Weiterhelfen, da wir die nicht als
Ersatzteil mehr haben.

Mit freundlichen Gren
Jamara Modelltechnik
R.Dopfer
—————————————————————————————————
Tja. Dumm gelaufen! Ich rufe die Jungs von Effektmodell an. Das Gesprch dauert etwa eine Minute und endet mit dem Versprechen mir kostenlos die gesuchten Ersatzteile zu besorgen! ‚Wow, die habens aber drauf‘ denke ich mir… und warte. 16 Tage spter finde ich sie wirklich in meinem Briefkasten und wische mir verstohlen eine Trne des Glcks aus dem Auge. DAAAANKE!

Kostenlose Servoarme von Effektmodell

Also ab auf die Halde? Es blt ordentlich aus Sdwest, hin und wieder fallen ein paar Tropfen aus der dahingleitenden Wolkendecke, aber ich habe Zeit und Zenith. Also verstaue ich beides im Rucksack, schwinge mich aufs Fahrrad und stehe ca. 40 Minuten spter auf der Halde. Ein einsamer Lenkdrachen zerrt sein Herrchen ber die Wiese, den dunklen Wolkenmassen hinterher, die sich langsam nach Nordosten schieben. Jetzt, wo die Wolkendecke mir so nahe ist, sieht sie schon ein bichen ungemtlich aus, aber dafr hab ich den Hang ganz fr mich allein und laminar ist es auch… also relativ irgendwie bestimmt! Freudig packe ich den Zenith aus, Flchen Stecken, Stecker verbinden, Schrauben anziehen! Ich mache den Sender an, dann will ich den Zenith anmachen…

Einige Wochen zuvor:
„In einem Anfall von Wahn baue ich noch eine Schalter durch die Wand der Bleikammern… nenne ihn ‚little Disaster‘ und nehme mir vor noch viel Spa mit ihm zu haben.“ –Baubericht 3/5

Daheim steckte ich den Rumpf des Zenith mit der Nase zuerst in den Rucksack. Der Schalter geht von vorne nach hinten. Vorne ist aus und hinten ist an. Als der Vogel flugfertig vor mir auf der Wiese liegt und ich nach dem Schalter greife ist dieser bereits an! ‚Macht nix‘,denke ich mir, ’sind ja 1050er KANs drin, die halten schon ne Weile!‘ Aber als ich die Knppel an meinem Sender bewege, bewegt sich auer den Knppeln gar nix. Mist! Kann aber eigentlich gar nicht sein! Ich greife nach einem Schraubendreher um die Haube abzunehmen und mal einen Blickt auf die Elektronik zu werfen. Doch als ich nach dem Rumpf greife zuckt meine Hand erschrocken zurck. Autsch ist das hei! Als ich die Haube runter habe sehe ich zunchst nichts Aufflliges, aber als ich nach dem Akku greife, ist dieser s a u h e i !!! Ich versuche ihn erst mal vom Empfnger zu trennen. Geht nicht! Der Stecker klemmt irgendwie. Erst als ich eine Zange ansetzte, fllt mir auf, dass dieser Stecker im Gegensatz zu allen anderen mir bekannten Steckern dieser Welt nur aus EINEM Teil besteht!? Eher gesagt aus einem Klumpen! Erst jetzt wird mir klar, dass ich einen kurzgeschlossenen Akku in der Hand halte! Ich greife zum Messer und kappe die Kabel.

Gekappte Kabel zum geschmolzenen Stecker

ber mir donnert es! Hagelkrner prasseln vom Himmel, ich stopfe alles in meinen Rucksack und als ich den Fu der Halde erreiche, bin ich na bis auf die Haut. Mit einem saftigen Gerusch springe ich in den Sattel und radel heim. Kalt war mir nicht. Das hat entweder am Frhling gelegen, oder am Akku in meiner Jackentasche.

Zu Hause bemerke ich, dass auch das Kabel eines Rumpfservos nicht mehr aus 3 einzelnen Leitungen, sondern nur noch aus einer besteht. Der Ausbau des Servos macht einige Probleme. Ich kann mich gar nicht erinnern, die Servos so fest eingeklebt zu haben. Als es endlich drauen ist, wird mir schlecht!

Geschmolzenes Servo im geschmolzenen Rumpf

Da sitzt also die Quelle des bels? Das ganze Servo ist dahingeschmolzen und der EPP-Rumpf dazu. Das schwarze Runde was man dort sieht ist die Bgelfolie die ich einst AUEN auf den Rumpf gebgelt. Das Servo landet in einem Umschlag und dann bei Staufenbiel. (Poststempel 1.04.06 eine Reaktion steht noch aus!)
So viel zu meinem zweiten Versuch einen FLUGBERICHT zu verfassen! Ihr knnt ja zum Spa nochmal den ersten Satz des ersten Teils lesen… der wird allmhlich realtiv!

Der Zenith Evo EPP

Aber: FORTSETZUNG FOLGT

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

8 Antworten zu “Zenith Evo EPP – Unzerstrbar?- Baubericht 6/5”

  1. Dbel sagt:

    Lol Calle… aber dem Bild oben zu urteilen bist du ja mittlerweile geflogen…
    Wer dir wohl den guten Tip mit Effektmodell gegeben hast :shy:

    😀

  2. Calle sagt:

    Jau, danke Dbel! Der Tipp war super!
    ber meine Fotos rede ich nur mit meinem Anwalt 😉

    Zenith Evo EPP - Es knnte so schn sein...

  3. Dbel sagt:

    Call.

    Bin hier grad in Hannover und wir mssen unbedingt mal zamme, z.B. an die Porta gehen oder so!!

  4. Andy sagt:

    Wann kommt denn nun ma der Flugbericht mit Video – oder ist das Bild oben nur ’ne Fotomontage 😉

  5. Calle sagt:

    Der Vogel hat grad kein Seitenruder, aber er fliegt! Nur hats zeitlich noch nicht gepat… jetzt pats Wetter wieder nicht…! Ich hoffe auf die kommende Woche! Die Zeit des sorgenfreien Rumturnens auf der Halde ist aber vorbei! Die Schnwetterfliegergemeinde ist aus ihrem Winterschlaf erwacht und bevlkert das Anwesen 😉

  6. Markus sagt:

    Freud mich zu hren, dass der Vogel fliegt! Noch schner wre es allerdings ihn mal fliegen zu sehn. JA, das Wetter ist wirklich schlecht – aber vielleicht treibt es die Gemeinde in den Bastelkeller und schafft Platz fr sportlich Hchstleistungen 😉
    In freudiger Erwartung sehe ich dem Abschluss des durch und durch gelungenen Berichts entgegen.

  7. Markus sagt:

    Freud mich zu hren, dass der Vogel fliegt! Noch schner wre es allerdings ihn mal fliegen zu sehn. JA, das Wetter ist wirklich schlecht – aber vielleicht treibt es die Gemeinde in den Bastelkeller und schafft Platz fr sportliche Hchstleistungen 😉
    In freudiger Erwartung sehe ich dem Abschluss des durch und durch gelungenen Berichts entgegen.

  8. benny sagt:

    danke fr den unterhaltsamen bericht 😉
    ganz so schlimm hats mich noch nicht erwischt, aber ich bin auch schon fters umsonst auf einen hang gelaufen…
    viel glck fr die zukunft!
    irgendwann haut das schon hin.

    mfg benny

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de