German Open 2008 Tag 4 – Das groe Schleppen

Das Alte Lager macht dem Namen Schleppgelnde alle Ehren. Wir verlegen gerade den Start um 200m was mit Rckenwind gefhlten 1000m entspricht.

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

Eine Antwort zu “German Open 2008 Tag 4 – Das groe Schleppen”

  1. David sagt:

    Hi Peer,

    super Berichterstattung, ist ja fast besser als live im Sturm und Regen dabei zu sein.

    Drachenschlepper gibt’s doch am Platz.
    Man sollte den Start noch weitere 500m verlegen, fr die, die Rder an der Basis haben, doch berhaupt kein Problem. Bei Wind lassen sich die Teile doch prima rollen.

    David

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de