Ohren-Sausen

Ohrenanlegen gehrt zum Standardrepertoire eines jeden ausgebildeten Piloten. Als „sanfte“ Abstiegshilfe bringen die eingeklappten Auenflgel eine erhhte Sinkrate von 2-5 Metern pro Sekunde. Hinter den „Ohren“ knnen sich manche berraschungen verstecken : einige unschne wie ein eventueller Sackflug, aber auch interessante unbekannte Steuertechniken wie die „Auenohrspirale“ und die „Ohrensteuerung“…

Den kompletten Bericht findet Ihr bei Gleitschirm Online 

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de