Neuer Testpilot bei NOVA: Alex Hllwarth

Wenn Kindheitstrume fliegen lernen

NOVA hat mit Alex Hllwarth sein Testpiloten-Team auf vier Mann verstrkt. Seit Oktober 2007 gehrt der 25-jhrige Pilot vom Achensee zum fast schon legendren Team von Toni Bender, Mario Eder und Walter Holzmller. Fr Alex geht damit ein Kindheitstraum in Erfllung. Als Vierjhriger sah er Gleitschirmpiloten vor dem Haus seines Vaters landen und war seither von den bunten Segeln begeistert. „Das kann ich auch. Das will ich auch,“ sagte er damals und der Traum vom Fliegen lie ihn nicht mehr los.

Alex Hllwarth arbeitete zuvor einige Jahre bei einem anderen Gleitschirmhersteller, folgte aber mit dem Wechsel zu NOVA seinem Herzen und konnte damit auch wieder zurck in seine Heimat am Achensee, wo sich auch das NOVA Testgelnde befindet. Alex sagt ber seine neuen Arbeit: „Der Erfahrungsschatz von Walter, Mario und Toni ist einfach riesig. Da darf ich mich wirklich glcklich schtzen, in diesem Team zu sein. Und mit Hannes Papesh arbeite ich jetzt mit dem wohl genialsten Konstrukteur der Szene. Das ist traumhaft!“

Wolfi Lechner, Geschftsfhrer von NOVA, sagt ber Alex: „Neue gute Testpiloten zu finden, ist sehr schwer. Man muss nicht nur ein exzellenter Pilot sein, man muss seine Eindrcke auch so kommunizieren knnen, dass der Konstrukteur daraus die richtigen Schlsse zieht. Und man muss sehr professionell arbeiten. Wir sind deshalb sehr froh ber Alex. Er verfgt ber ein riesiges Talent und trotz seiner Jugend arbeitet er sehr professionell. Auerdem wiegt er wenig – und ein leichter Pilot kann fr groe Flchen immer mit Ballast fliegen, aber einen schweren Testpiloten kann man nie leichter machen…“

Weitere Infos unter www.nova-wings.com

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

Comments are closed.

 


kostenloser Counter TopBlogs.de