Eine Ente lernt fliegen

Eine Ente lernt fliegen - Die DVD 
In der Post lag heute die DVD „Eine Ente lernt fliegen„, der Film zum Projekt von Eckhard Fiedler und Dirk Zugenmaier. Ich habe mir das ganze bereits zweimal angeguckt und bin begeistert von Idee und Film. Das Video ist gut geschnitten und lsst den Zuschauer vom Bau bis zum Flug in Saint Hilaire mitfiebern. Fr 10 EUR zzgl. Versandkosten knnt Ihr die DVD bei ente.padra.de bestellen – also nix wie los 😉

 

Klappentext: Eine Ente lernt fliegen
Eine Ente, wie der Citren 2CV im Volksmund in Deutschland genannt wird, ist durch den Namen quasi prdestiniert zu fliegen. Doch im Orginalzustand wiegt eine Ente knapp 560 kg und ist damit zu schwer fr einen Paraglider.
„Aber wo ein Wille, da muss auch ein Weg sein“ sagten sich Eckehard Fiedler und Dirk Zugenmaier und fanden einen Weg. Nach fnf Monaten Planung, Bau und Testphase standen sie endlich mit der Orginalkarosserie – auf knapp 70 kg abgespeckt – in Saint Hilaire am Startplatz und wurden mit tosendem Applaus beim Start untersttzt.

Format: PAL 4:3
Filmdauer: 26 Minuten
Bonusmaterial: ca 25 Minuten Hintergrundinformationen

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de