Toni Bender fliegt Stunts bei Kinoproduktion

Toni Bender - Beim Dreh
Nova
-Testpilot Toni Bender flog als Detektiv-Double die Stunt-Szenen im neuen Kinofilm „Die drei ??? – das Geheimnis der Geisterinsel“. Die 11,5 Millionen Euro teure Produktion ber die drei legendren Junior-Detektive wurde in Kapstadt gedreht und luft ab 8. November in den deutschen Kinos an. Toni, der auch Marketingberater bei Nova ist, flog nicht die Szenen, er war auch mageblich an deren Entwicklung und Durchfhrung beteiligt. Um den Ansprchen des Films zu gengen, fertigte NOVA die Gleitschirme speziell an.

„Die drei ??? – das Geheimnis der Geisterinsel“ ist die erste Verfilmung der bekannten Jugendkrimi-Serie, die mittlerweile Kult-Status geniet. Toni fliegt als Double eines der drei Hauptdarsteller den Gleitschirm. Zu dem Stunt-Auftrag kam Bender durch den Line-Producer (Produktionsleitung) Michael Schwarz, der bereits an Benders Dokumentarfilm „Glcklicher Ikarus“ mitarbeitete.

„Zwar waren die Flug-Szenen eher Routine fr mich, aber trotzdem sehr spannend, da sich die Koordination der Drachen und Schirme als sehr schwierig erwies,“ kommentiert Gleitschirm-Legende Bender den Dreh, der 14 Tage in Anspruch nahm. Schon im Vorfeld arbeitete Toni intensiv bei der Gestaltung mit: „Die ursprnglichen Szenen im Drehbuch waren unrealistisch und so nicht durchfhrbar,“ erklrt er weiter. „Wir mussten zunchst das Drehbuch umschreiben.“ Der anfngliche Plan, ber den Dchern von Kapstadt zu filmen, konnte aufgrund der Windverhltnisse nicht durchgefhrt werden. Schlielich entstanden die Szenen in der Wste und wurden spter mittels Blue-Screen-Verfahren zusammengesetzt.

Von den erstmals 1964 erschienenen Kultbchern gibt es bereits ber 120 Bnder sowie zahlreiche Hrspielausgaben. Mehr als 30 Millionen Exemplare wurden weltweit verkauft. Die Geschichten erzhlen von den Abenteuern der drei Juniordetektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews. Regisseur der englischsprachigen Produktion ist der Deutsche Florian Baxmayer. „Die drei ??? – das Geheimnis der Geisterinsel“ luft am 8. November in den deutschen Kinos an. Einen Vorgeschmack auf den Film gibt es in folgendem Trailer http://die-drei-fragezeichen.movie.de/

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

Eine Antwort zu “Toni Bender fliegt Stunts bei Kinoproduktion”

  1. Drei Fragezeichen am Gleitschirm - Entflogen - Drachenfliegen - Gleitschirmfliegen - Drachen - Gleitschirm - Peer & Calle sagt:

    […] Kinofilm “Das Geheimnis der Geisterinsel”. Die Flugszenen wurden unter anderem von Toni Bender geflogen. Via OZ […]

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de