Airbus entfliegt Katastrophe

Ein Airbus der Lufthansa hatte am Samstag mit dem Orkantief „Emma“ zu kmpfen, kurz vor dem aufsetzen erfasste eine Be den Flieger und drckte die linke Tragflche auf den Boden, das Winglet reit ab, die Piloten beweisen jedoch nervenstrke und starten durch. Im zweiten Anflug klappt die Landung in Hamburg dann ohne Probleme.

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

4 Antworten zu “Airbus entfliegt Katastrophe”

  1. silberrcken sagt:

    warum nicht gleich die andere Landebahn?dort stand der Wind von vorne an!!
    diese haben die Piloten dann auch beim zweiten Anflug gewhlt–Risikobereitschaft ???

  2. David sagt:

    Die Landebahn whlen soweit ich wei nicht die Piloten, sondern die Fluglotsen der DFS im Tower, oder?

  3. Steffen sagt:

    Die erste Landebahn wurde gewhlt, weil sie ber ILS verfgt (Funkfeuer als Landehilfe), die andere nicht, wo nach Sicht gelandet werden muss.

  4. Steffen sagt:

    …und, die Landebahn gibt schon der Tower vor, der Pilot kann jedoch auch eine andere anfordern. Die Entscheidung liegt letztlich bie ihm.

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de