DaVinciCode des deutschen Michel

Kohle hoch und Hnde her!

So, das war der Frhling! Jetzt kommt wieder Herbst. Es ist kalt, die Heizung spart im Sommermodus fr den nchsten Fliegerurlaub und Holz im 16:9 Format wird auch knapp. Da stoe ich im Anzeigenteil einer Tageszeitung auf eine Anzeige die mich in meiner Not malos berfordert!…

„Koks oder Kolen auch kleine Mengen von Selbstabholder gesucht.“

‚Habe ich gefunden, oder bin ich gefunden worden?‘, schiet es mir durch den Kopf. Dann geht das Grbeln wieder los…! Wer kauft da was von wem? …

Ich habe lange nachgedacht und ich rufe da nicht an! Diese Anzeige knnte es locker zu einem ARD-Tatort-Krimi bringen! Eine kleine Bestellung Koks endet im Gesellschaftsdrama frei nach Ulrich Beck!

Jemand bestellt Kohle und wird daraufhin verklagt, weil er keine liefern kann! Die absolute Zweiklassengesellschaft, man kann nur noch das bestellen, was man auch selbst liefern knnte! Hast du nix, kriegst du auch nix! Nie mehr! Und berhaupt ist der Einzige, der dann noch kaufen kann, der Selbstabholder!

Wie um alles in der Welt wird man Selbstabholder? Selbst wenn ich noch schnell eine Ich-AG grnde, damit an die Brse gehe und als Shareholder alle meine Aktien kaufe, schaffe ich es hchstens zum Selbstholder! Ich verschwinde jetzt erst mal mit dem Rest der Zeitung und dem Plus-Campingklo fr Drachenflieger in den Garten und denke noch ein wenig nach…!

Aber eines ist Sicher! Sollte Britta B. – der Gral des Gleitschirmfliegens – jemals einen Gleitschirm-Pinup-Kalender rausbringen, werde ich ihr den Begriff „Selbstupholder“ nahelegen und noch ein paar Kohlen ins Feuer werfen.
Um den frechen Kalender im DHV Gebrauchtmarkt zu verkaufen wrde ich einen Vertriebspartner mit Erfahrung empfehlen, z.B. die Flugschule OFS Paragliding.

Screenshot aus dem DHV Gebrauchtmarkt vom 05.05.06

AddThis Social Bookmark Button

Ähnliche Artikel:

Kommentar schreiben

 


kostenloser Counter TopBlogs.de